Krafttier Katze: der geheimnisvolle Tiergeist

Krafttier Katze

Könnte es sein, dass dich das Krafttier Katze durch dein Leben begleitet? Im Schamanismus werden Tiergeistern bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Vor allem in den Traditionen der amerikanischen Urvölker spielen Tiergestalten eine große Rolle. Sie sollen Menschen als spirituelle Begleiter zur Seite stehen und ihnen in bestimmten Situationen Stärke schenken. Indianische Kulturen begeben sich auf schamanischen Reisen zum Tor des Naturreichs der Erde, um dort das sogenannte Totemtier zu finden. In diesem Zusammenhang symbolisiert die Katze gestochen scharfe Augen, die alles durchdringen.


Wofür steht das Krafttier Katze?

Jeder echte Katzenfreund weiß, dass die geliebten Samtpfoten klug, sanftmütig, verspielt und von stolzer Eleganz sind. Diese Eigenschaften vereinen Katzen mit einer ausgeprägten Beobachtungsgabe und einem unerschütterlich starken Willen. Vermutlich aus diesen Gründen wurden sie im späten alten Ägypten als heilige Tiere verehrt. Um ihr Wohl kümmerten sich spezielle Katzenpriester. Wurde eine Katze krank, setzten sie sogar einen Heiligenzauber ein. Wer eine Katze quälte, verletzte oder tötete, lud schwere Schuld auf sich.

Das Krafttier Katze wird dir begegnen, wenn du dir der Verantwortung über dein eigenes Leben bewusst sein sollst und Fremdbestimmung durch Dritte als Gefahr im Außen lauert. Falls du schon einmal versucht hast, einer Katze deinen Willen aufzuzwingen, bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit kläglich daran gescheitert. Katzen haben ihren eigenen Kopf, sind aber auch flexible Anpassungskünstler, die selbstbestimmt und intuitiv ihren Weg gehen. Sie schätzen Freiheit und verhalten sich anschmiegsam, sobald sie dich oder ausgewählte Artgenossen in ihr Herz geschlossen haben.

Als geistiger Helfer verleiht dir das Krafttier Katze Mut, zu neuen Ufern aufzubrechen. Ihm wird nachgesagt, Unabhängigkeit, Selbstständigkeit, Intuition und telepathische Kräfte zu schulen. Gleichzeitig macht es Menschen darauf aufmerksam, die alten Fesseln inklusive mechanischer Routinen abzustreifen und Erfolg im Leben zuzulassen. Es geht also um innere Heilung, um in deine wahre Kraft und Größe zu gelangen.

Katze als Krafttier und Tiergeist
Geheimnisvolles Krafttier Katze, Foto: Anja / Pixabay

Symbolik des Tierwesens Katze

Dem Krafttier Katze wird wie allen anderen Krafttieren und Tierboten eine Symbolik zugeordnet. Diese liegt in den folgenden Bereichen:

  • Eigensinn
  • Gefühle und Intuition
  • Körperliche Geschmeidigkeit
  • Fruchtbarkeit
  • Sinnlichkeit
  • sexuelle Lust
  • Weiblichkeit
  • Temperament
  • Sanftmut

Außerdem soll die Katze als Krafttier eine Reihe von spirituellen Seelenbotschaften überbringen. Dazu gehören:

  • Herauslösung aus alten Mustern
  • Leben nach den eigenen Werten führen
  • Angst vor Kritik und Ablehnung ablegen

In diesen Botschaften wird deutlich, dass nur absolute Selbstbestimmung den Weg in die Freiheit ebnet. Im Gegensatz zu Hunden haben sich Katzen immer ihre Unabhängigkeit bewahrt. Das mag ein Grund dafür sein, weshalb sich Katzenfans so stark zu ihren Lieblingen hingezogen fühlen: weil sie selbst die katzentypischen Eigenschaften haben oder eine Sehnsucht danach verspüren.


Krafttier Katze: wichtige Erkenntnisse

Falls das Krafttier Katze immer wieder deinen Weg kreuzt, kannst du einige spirituelle Erkenntnisse daraus ziehen. Entscheide am besten selbst, ob die folgenden Botschaften auf dich und dein Leben zutreffen:

  • Obwohl Katzen anpassungsfähig sind, bewahren sie sich grundsätzlich ihre Unabhängigkeit. Möglicherweise wirst du aufgefordert zu prüfen, ob du dir genügend Freiheit erlaubst.
  • Katzen lieben Körperkontakt und Schmusen, solange sie selbst darüber bestimmen können. Das Krafttier Katze weist dich darauf hin, in Krisenzeiten Sanftmut walten zu lassen statt ein hartes Herz zu bekommen.
  • Der siebte Sinn von Katzen ist legendär. Ihnen werden sogar telepathische Fähigkeiten zugeschrieben. Das mag eine Aufforderung an dich sein, deine eigenen Sinne zu beobachten und deiner Intuition zu folgen.
  • Katzen verkörpern Anmut, Eleganz und Geschmeidigkeit – Eigenschaften, die als typisch weiblich gelten. Lässt du deiner weiblichen Energie freien Lauf? Diese Frage mag dir das Krafttier Katze stellen.

Wenn du wissen möchtest, welches Krafttier in deinem Leben präsent ist, schau dich einfach mal in deinem Alltag um. Wimmelt es dort von Katzen? Oder siehst du auffällig viele Schwäne, Krähen oder Pferde? Natürlich kannst du auch ein Krafttier-Orakel zurate ziehen und im Internet Tierboten-Lexika studieren. All das sind Puzzleteile auf deinem Weg zur Selbsterkenntnis. (as)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert